Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung IZFG

Gender and Development

Wissensmanagement & Wissenstransfer

Als Kompetenzzentrum für Gender & Development unterstützt das IZFG Organisationen der internationalen Zusammenarbeit in Wissensmanagement und Wissenstransfer an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis.

Das IZFG erarbeitet in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachpersonen zielgruppenspezifische Publikationen, welche die gesammelten Ansätze und Erfahrungen kapitalisieren:

 

Das IZFG betreut und moderiert die E-Plattform des DEZA-Gender-Netzes und unterstützt so die Netzwerkarbeit und das Shared Learning der DEZA und ihren Partnerinstitutionen zu Gender-Aspekten. Auch die E-Plattform des Gesundheitsnetzwerks wird durch das IZFG betreut.

Das IZFG setzt sich für Austausch und Transfer von wissenschaftlichem Wissen in die Berufspraxis ein. Mehrmals jährlich trifft sich die Groupe de Réflexion, ein Netzwerk aus Gender-Fachleuten der internationalen Zusammenarbeit, die in Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft tätig sind.