Über uns

Seit 2001 existiert an der Universität Bern das Interdisziplinäre Zentrum für Geschlechterforschung IZFG. Ursprünglich als Initiative einer Gruppe von Professorinnen gestartet, ist das IZFG unter der Leitung von Prof. Dr. Brigitte Schnegg (*1953 - †2014) innerhalb weniger Jahre auf rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewachsen und hat sich an der Universität Bern etabliert. Als interfakultäres Zentrum ist das IZFG administrativ dem Rektorat der Universität Bern zugeordnet. Seit Februar 2016 wird das Zentrum von Prof. Dr. Michèle Amacker und Prof. Dr. Patricia Purtschert geleitet.