SNSF Career Tracker Cohorts CTC 2021-2023

Projektdauer

01.01.2021 – 31.12.2023

Auftraggeber

Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF)

Kurzbeschrieb

Die Langzeitstudie «SNSF Career Tracker Cohorts (CTC)» wird im Auftrag des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) durchgeführt. Ziel der Studie ist es, die Karriereverläufe von Nachwuchsforscher_innen und den Einfluss von SNF-Förderinstrumenten auf Karriereentwicklungen besser zu verstehen. Gleichzeitig dienen die Resultate der Studie als Basis für die Weiterentwicklung der Förderinstrumente. Die Zielgruppe der Langzeitstudie sind alle Bewerber_innen auf Karriereförderinstrumente ab Stufe Postdoc. Die Teilnehmenden werden über einen Zeitraum von circa zehn Jahren in regelmässigem Abstand befragt.

Kooperation

Von 2018 bis 2020 war die Umsetzung der CTC eine Zusammenarbeit zwischen dem IZFG und dem Institut für Soziologie der Universität Bern. Seit 2021 sind die CTC unter der Leitung von Dr. Andrea Erzinger am Interfaculty Centre for Educational Research (ICER) angesiedelt.

Projektteam

SNSF Career Tracker Cohorts