• Doktorand am IZFG im Rahmen des NFP 76 «Fürsorge und Zwang – Geschichte, Gegenwart, Zukunft»
  • Honorardozent für Qualitative Forschungsmethoden der Sozialwissenschaften im Fachkurs «Wissenschaftliches Arbeiten – reflektierte Praxis» am Departement Gesundheit der Berner Fachhochschule BFH
  • Sozialwissenschaftler
  • M.A., 2018
  • Studium der Erziehungswissenschaft, Soziologie, Geschichte und Philosophie in Bielefeld
  • Studium der Sozialanthropologie und Gender Studies in Bern
  • am IZFG seit 2013

Thematische Schwerpunkte

  • Armut und Prekarität
  • Care-Arbeit
  • Fürsorge und Zwang
  • Kritische Migrationsforschung

Methodische Schwerpunkte

  • Qualitative Forschungsmethoden der Sozialwissenschaften